Maria-Pachleitner-Straße 31-37
8052 Graz

QUARTIER SIEBEN - Graz-Reininghaus

Detailinformation

Schon in ein paar Jahren wird der neue Stadtteil Graz-Reininghaus Lebensmittelpunkt für rund 15.000 Menschen sein, die hier wohnen, leben und auch arbeiten werden.

Mit dem QUARTIER SIEBEN entstehen im südlichen Teil des Reininghaus-Areals moderne und ökologische Lebensräume aus Holz. Direkt an den 3 ha großen Reininghauspark grenzend, entstehen so 206 geförderte Wohnungen, ein Kindergarten mit Kinderkrippe sowie Geschäftsflächen für alle jene, die ökologisch und im Grünen wohnen oder arbeiten möchten und dennoch nicht auf urbanes Flair verzichten wollen. Mit dem QUARTIER SIEBEN schaffen wir ein lebenswertes Wohnumfeld, das geprägt ist von Holz und einem großzügigem Grünraumkonzept. Das QUARTIER SIEBEN besticht zudem durch beste Infrastruktur (Nähe zur FH-Joanneum, beste Anbindungen sowohl für den individual als auch öffentlichen Verkehr, Radwege) und seine architektonische sowie bauliche Qualität.

Bauträger:
Baubeginn: 4. Quartal 2017
Fertigstellung: Sommer 2020
Adresse: Maria-Pachleitner-Straße 31-37
8052 Graz

Mit der Errichtung der Straßenbahn werden die Reininghausgründe hochwertig an das Grazer ÖV-Netz angebunden – ein wesentlicher Faktor einer erfolgreichen Stadtteilentwicklung.
Ab Ende 2021 fährt die neue Bim von der bestehenden Haltestelle Alte Poststraße über das Reininghausgelände bis zur ehemaligen Hummelkaserne.

Vier neue Haltestellen entstehen:

  • Reininghausstraße
  • Reininghauspark
  • Wetzelsdorfer Platz
  • Reininghaus

Mit Inbetriebnahme der rund 1,8 km langen Straßenbahn wird auch das Liniennetz der Graz Linien geändert und es wird die Linie 4 sein, die künftig von Liebenau nach Reininghaus fährt.

Diese Projekte könnten Sie interessieren

Liezen

Liezen

Gaishorn am See

9 Wohneinheiten in sonniger und ruhiger Lage in Gaishorn am See

Kraubath an der Mur

Kraubath

Proleb

22 Wohneinheiten in Proleb