Merkliste

Bahnhofstrasse 35
8401 Kalsdorf bei Graz

Wohnbauprojekt KOLIBRI

Detailinformation

Den eigenen Lebensraum selbst gestalten und über die Grenzen der eigenen vier Wände hinaus mitentscheiden? Zusammen mit dem Projekt KOLIBRI gibt es die Möglichkeit das eigene Wohnumfeld individuell mitzugestalten.

Gemeinsam schaffen wir nachhaltiges Wohnen in der Steiermark. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine aktiv gelebte Nachbarschaft.
Bauträger: ennstal
Baubeginn: 1. Quartal 2023
Fertigstellung: Frühling 2025
Adresse: Bahnhofstrasse 35
8401 Kalsdorf bei Graz

KOLIBRI

Kooperatives Leben – Integrativ, Bewusst, Rücksichtsvoll, Individuell

GEMEINSCHAFTLICH GETRAGEN. In Kalsdorf bei Graz entsteht ein neues Wohnprojekt – eine gemeinschaftliche Siedlung, welche von den zukünftigen BewohnerInnen gemeinsam gestaltet und getragen wird. Zuerst werden dafür Wohnwünsche erforscht und auf Grundlage dieser Forschungsergebnisse das Wohnprojekt umgesetzt. Der Kern des neuen Wohngebäudes sind großzügige Gemeinschaftsflächen, die von allen BewohnerInnen genutzt werden dürfen. Dazu wird eine aufgelassene Tischlerei direkt im Ort Kalsdorf umgebaut. Die BewohnerInnen können sowohl bei der Planung der eigenen Wohnung als auch bei den Gemeinschaftsräumen mitbestimmen und -gestalten und diese nach ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Oft werden bei Gemeinschaftswohnprojekten vielfältige Flächen geteilt und gemeinsam genutzt: Werkstatt, Bibliothek, Spielraum, Co-Working-Space, gemeinsame Gartenbereiche, Gästezimmer, Raum für Kulturinitiativen oder Gewerbeflächen – Platz hat, was gewünscht wird.

MITBESTIMMUNG. Bei der Gestaltung der eigenen Wohnung beraten und helfen ExpertInnen, die Wünsche der BewohnerInnen umzusetzen. Die Mitbestimmung wird bei den privaten Grundrissen, Freiflächen, Gemeinschaftsräumen und -flächen sowie individuellen und gemeinschaftlichen Mobilitätsangeboten möglich sein. In moderierten Sitzungen werden sich die zukünftigen BewohnerInnen über ihre Wohnvorstellungen und das Teilen von Verantwortungen austauschen und gemeinsame Lösungen entwickeln. Das Wohnprojekt soll Menschen aller Altersgruppen ansprechen.

So können neue Formen des Zusammenlebens entstehen.

©stock.adobe.com/PiyawatNandeenoparit

MIT GUTEM BEISPIEL VORAN. Gemeinschaftliche Wohnprojekte gibt es bereits zahlreiche. Eine Auswahl der spannendsten Projekte im deutschsprachigen Raum wurde im Zuge des KOLIBRI-Projektes zusammengetragen und analysiert. Diese Projekte unterscheiden sich stark hinsichtlich Größe, Organisationsform, Angebot an Gemeinschaftsflächen etc. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie sind individuell, einzigartig und geben zufriedenen BewohnerInnen ein wundervolles zuhause. In den Interviews mit BewohnerInnen der untersuchten Wohnprojekte wurde betont, dass die Gemeinschaft generell, speziell aber in Krisenzeiten besonders geschätzt wird. Als Gruppe bewege man mehr als alleine und könne sich anfallende Aufgaben gut aufteilen. Durch die vielfältigen Gemeinschaftsflächen und -aktivitäten bieten kooperative Wohnprojekte zudem ein wertvolles Umfeld für Kinder. Beim Errichten der Gebäude wird besonders auf eine hohe architektonische und bauliche Qualität geachtet, sodass auch folgende Generationen darin langfristig leben können. Durch sozial und ökologisch nachhaltige Herangehensweisen weisen kooperative Wohnprojekte einen gesellschaftlichen Modellcharakter auf.

ECKDATEN ZUM PROJEKT

  • LAGE: Bahnhofstraße 35, 8401 Kalsdorf zentral zwischen Zentrum und Bahnhof
  • GRÖSSE: ca. 45 Wohneinheiten plus Gemeinschaftsräume
  • ABLAUF: Gruppenfindung zukünftiger BewohnerInnen ab September 2021
  • Bauträger: Wohnbaugruppe SG Ennstal
  • Fördergeber: Land Steiermark, A15
  • Architektur: Nussmüller Architekten ZT GmbH
  • Projektpartner: Institut für Wohnbauforschung; Agentur SCAN

.

Tag der offenen Tür

Freitag, 22. Oktober 2021 – 15:00 bis 18:00 Uhr

Bahnhofstrasse 35 in 8401 Kalsdorf

.

Diese Projekte könnten Sie interessieren

Kalsdorf

Entfernung: 1.52 km
Kalsdorf

Vasoldsberg

Entfernung: 8.91 km
Vasoldsberg

Leibnitz

Entfernung: 19.7 km
16 Wohneinheiten in Leibnitz / Kaindorf an der Sulm

Wagna

Entfernung: 23.08 km
13 Startwohnungen in Wagna